Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

WOODSTOCK – Musik leben!

Im September haben wir den Verein Woodstock ins Leben gerufen. Dies mit dem Ziel, Country-Musik ins Tösstal zu bringen und die Szene im Zürcher Oberland wieder etwas zu beleben. In den Lager- und Pelletsproduktionsräumen von Tolsma Transporte TRT, Turbenthal fand der Verein einen perfekten Raum um Konzertreihen zu veranstalten. Im Holzlager - im Woodstock.

Uns ist es wichtig, dass das Publikum die Bands und deren Musik richtig geniessen kann. Musik leben, nicht nur konsumieren. Der Konzertsaal wird je nach Band eingerichtet, mal ist es ruhiger, mal braucht es Raum für Bewegung. Einfach so, dass sich alle wohl fühlen. Eine kleine Bar versorgt die Gäste mit Getränken und kleinen Imbissen. Stolz sind wir auch, dass wir kein 0815-Bier anbieten „müssen“. Wir haben 710er, welches in einer kleinen Brauerei oberhalb von Gibswil gebraut wird und hervorragend zu unserer eigenen Philosophie passt. Auch den zwei Brauern geht es ums geniessen.

Nicht nur das Wohlfühlen des Publikums ist uns ein Anliegen. Auch die Musiker sollen sich im Woodstock Zuhause fühlen. So gehen wir auf deren Bedürfnisse ein, sorgen für eine familiäre Atmosphäre beim Nachtessen nach dem Soundcheck und bleiben auch nach dem Konzert gerne mit den Musikern und den noch anwesenden Gästen ein bisschen in unserem „Stübli“ sitzen und sinnieren über die vergangenen Stunden.

Für manche ist das Woodstock auch zur Oase im schnelllebigen und stressigen Alltag geworden. Einfach eintreten und abschalten. Geniessen. Sein. Wir möchten allen Interessierten die Möglichkeit geben, den Konzerten beizuwohnen. Darum ist es uns wichtig, dass wir die Eintritts- und Barpreise möglichst tief halten können und doch muss das Projekt selbsttragend sein. So sind wir neben einem möglichst grossen Publikum auch auf Gönner und Sponsoren angewiesen. Für mehr Infos kann man sich gerne bei uns melden.

Wir freuen uns auf ganz viele schöne Momente im Woodstock. Momente mit Euch.

So long - Euer Woodstocker
Robby Tolsma