Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 WOODSTOCK - musik leben!

Daisycutter (USA)
Samstag, 10. Dezember 2016 um 19.45 Uhr

 

Daisycutter ist die musikalische Verkörperung von New Yorks Schmelztiegel. Die Band kombiniert städtische Erfahrenheit mit einer Dosis ländlichem Realismus. Die Musik ist ein Mix von Indie Roots-Rock gemischt mit Country und Bluegrass, teilweise gespickt mit politisch-punkigen Texten.

Sara Milonovich, die Leadfrau, wuchs auf einer Farm in der Nähe von New York auf. Bereits mit 4 Jahren begann sie Geige zu spielen und als 9-jährige lernte sie nicht nur Traktor zu fahren, sondern gründete bereits ihre erste Band. Mit sechzehn reiste Sara mit ihrer Bluegrass-Band durch Amerika und schaute nie zurück, immer glücklich, diesen Weg gewählt zu haben.

Neben ihr besteht Daisycutter aus dem Multiinstrumentalis Andy Goessling (Mandoline, Banjo, Dobro) und Greg Anderson an der Gitarre. Zusammen gehen sie diesen einmaligen musikalischen Weg. David Malachowski vom „Daily Freeman“ sagte einmal über Daisycutter: „So würde Nashville klingen, wäre es etwas smarter.“

Mit Jeff Wilkinson and The Shutterdogs stand Sara bereits einmal auf der Woodstock-Bühne. Mit ihrem Temperament und ihrem grossen Herz ist sie die gebündelte und positive Verkörperung von Lebensfreude. Sie schafft es, ihre Energie dem Publikum weiter zu geben und wir freuen uns auf einen kraftvollen Abend.

 

 

Konzertbeginn um 19.45 Uhr, Türöffnung um 18.45 Uhr
Eintritt CHF 25 / Reservationen unter 079 951 50 39,
wood_stock@bluewin.ch oder online.

 

Bis bald und so long
Euer Woodstock-Team